Herzlich willkommen auf trekking-rad.net!

Demnächst eröffnen wir auf dieser Plattform unsere Webseite über Trekkingräder. Wir hoffen, dass Sie dann wieder hier vorbeischauen.

 
Demnächst hier
Auf unserem Portal finden Sie demnächst wesentlich mehr Informationen über das Trekkingrad und natürlich auch Kaufmöglichkeiten.
 
 
Trekking- Rad- Kauf
Nutzen Sie die Vergleichs- Möglichkeiten im Internet, um ein möglichst günstiges Trekkingrad zu erwerben. Online lassen sich auch technische Daten bestens vergleichen. Mehr dazu bald hier.
 

Trekkingrad

Das Trekkingrad ist ein Fahrrad mit Kettenschaltung, in der Regel mit drei Kettenblättern. Im Vergleich zum Mountainbike sind seine Reifen wesentlich schmaler, aber deutlich breiter als die eines Rennrads. Deshalb hat das Trekkingrad einen geringeren Rollwiderstand als das Mountainbike. Ganz anders als beim Rennrad ist das Befahren unbefestigter Wege aber möglich.

Trekkingräder werden oft mit einem oder mehreren Gepäckträgern ausgestattet. Damit kann man Packtaschen zuverlässig transportieren. So kann der

Radfahrer auch auf längeren Fahrradtouren oder Radreisen seine Ausrüstung recht einfach mit sich führen. Allein durch das Anbringen von Gepäckträgern wird ein Trekkingrad noch kein Reise-Rad. Reiseräder sind für lange Touren geeignet, haben einen langen Radstand und einen im Vergleich zum Trekking- Rad schweren Aufbau.

Trekkingräder, die man auch als Fitness- oder Crossbike (Cyclocross) bzw. ATB (All Terrain Bike) bezeichnet, sind meist mit Laufrädern der Größe 28 Zoll ausgestattet, seltener 26 Zoll. Beim Trekkingrad zählt das schnelle Fortkommen in der Stadt , nicht das Bewegen großer Lasten.